Home / Superfoods / Kaktusfeigenkernöl – das einzigartige Hautelixier

Kaktusfeigenkernöl – das einzigartige Hautelixier

Kakusfeigenkernöl gilt als Tonikum für eine jugendliche Haut ohne Falten.

Welche erstaunlichen Vorteile Kaktusfeigenöl für die Gesundheit besitzt und was Sie bei der Anwendung beachten müssen erfahren Sie in diesem Artikel.

Was ist Kaktusfeigenkernöl?

KaktusfeigenDas Kaktusfeigenöl wird aus den Kernen der Früchte der Kakteenart Opuntia ficus-indica gewonnen.

Die jüngeren Kaktenblätter sind essbar und oft Teil der mexikanischen Ernährung. Die anderen essbaren Teile des Feigenkaktus sind die Früchte, Blüten und Stängel.

Die Kaktusfeige ist eine zylindrische Frucht, die eine feste äußere Haut mit Widerhaken und weicherem innerem Fleisch hat, das essbar ist. Es ist anfangs grün und wird rötlich-rosa, wenn es reift.

Die Kaktusfeige kann roh, gekocht oder gegrillt gegessen werden. Die Frucht wird auch verwendet, um Saft und Marmeladen herzustellen.

Diese leckeren, ovalen Früchte wachsen an den Spitzen der stacheligen Kaktus blätter und reichen in verschiedenen Farben von tief rot-grün bis gelb oder lila. Sie schmeckt ähnlich wie Wassermelonen und hat einen gurkenartigen Duft.

Bei sachgemäßem Gebrauch bleiben alle wertvollen Inhaltsstoffe im Kaktusfeigenkernöl enthalten. Wird das Kaktusfeigenöl jedoch unsachgemäß aufbewahrt, kann es bereits nach einem Monat ungenießbar werden und zudem mit Bakterien, Parasiten oder Schimmelpilzen kontaminiert sein.

Aus diesem Grund müssen angefangene Flaschen schnell wieder fest verschlossen werden. Ein sauer oder ranzig schmeckendes oder riechendes Kaktusfeigenöl ist nicht mehr verwendbar.

Feigenkaktus Anwendungsgeschichte

Als Kakteenart ist die Kaktusfeige an trockenen Wetterbedingungen angepast. Dieses Superfood soll aus Mexiko und den nördlichen Ländern Südamerikas stammen. In diesen Regionen ist es seit Tausenden von Jahren ein Grundnahrungsmittel. Diese Kaktusart wurde später auch im Indien und im Mittelmeerraum angepflanzt.

Durch seine zunehmender Beliebtheit wird dieses Kakteengewächs mittlerweile auch in Europa und Australien kultiviert. Die Frucht wird nicht nur wegen ihres Geschmacks, sondern auch wegen ihrer gesundheitlichen Vorteile geschätzt.

Das gleiche gilt für das Kaktusfeigenkernöl. Es besitzt entzündungshemmende, antioxidativen und Anti-Aging-Eigenschaften, deshalb wird es vor allem für äußere Anwendung auf der Haut verwendet.

Das Kaktusfeigenkernöl ist jedoch genau ein wertvolles Speiseöl, welches nicht nur gut schmeckt, sondern den Körper energetisiert.

Warum ist Kaktusfeigenöl gut für Sie?

Kaktusfeigenkernöl ist reich an vielen Nährstoffen und Vitaminen. Diese machen es zu einem wunderbaren Tonikum für die Haut. Der niedrige gesättigter Fettgehalt machen es zu einer geeigneten Option für viele Menschen die an Fettleibigkeit und Herzerkrankungen leiden.

Kaktusfeigenkernöl Vorteile

Kaktusfeigenoel auf weissem GrundEs gibt eine Tierstudie, die 2016 veröffentlicht wurde und die Wundheilungsvorteile von Kaktusfeigenöl untersuchte. Die Studie fand heraus, dass das Öl Verbrennungen und Wunden schneller heilen lässt. Ausserdem erhöhte Kaktusfeigenkernöl den Kollagenspiegel nahe der Wunde.

Kollagen hält die Haut stark und elastisch. So können Sie Kaktusfeigenkernöl für die Haut verwenden. Es kann Ihre Haut fest, stark und schön halten.

Es gibt eine weitere Studie, die die antioxidative Kraft des Kaktusfeigenkernöls bei Mäusen untersuchte.

Die Studie zeigte, dass das Öl ein Antioxidans ist. Aber es gibt eine Menge Erfahrungsberichte von Menschen die Kaktusfeigenöl auf täglicher Basis verwenden.

Kaktusfeigenöl Erfahrungen

Nachdem ich Kaktusfeigenkernöl als Feuchtigkeitsspender benutzt hatte, fühlte sich meine Haut ganz neu an. Das Öl wurde super schnell absorbiert und saß nicht auf meiner Haut oder fühlte sich ölig an. Meine Pickel sind total weg und die Gesichtsröte ist fast verschwunden. Mein Gesicht fühlte sich nach einer Woche weich und befeuchtet an. Vera K.

Andere Frauen sagen, dass das Kaktusfeigenöl Falten um die Augen und Lippen reduziert. Das Öl verhindert Akne Ausbrüche und verleiht der Haut einen neuen Glanz.

Kaktusfeigenkernöl Anwendung

Achten Sie darauf, einen Allergie Test zu machen, bevor Sie dieses Öl verwenden, um sicherzustellen, dass Sie nicht empfindlich darauf reagieren.

So können Sie dieses Öl verwenden:

Zur Behandlung von Augenringen

Kaktusfeigenkernöl ist ein leichtes Öl, perfekt für die Behandlung dunkler Ringe unter den Augen:

Tupfe Sie ein wenig Kaktusfeigenöl die Haut um die Augen herum. Massieren Sie es sanft ein und beobachten Sie, wie sich die dunklen Kreise aufhellen. Passen Sie jedoch auf, das kein Öl in die Augen gelangt. Es kann brennen.

Für Falten:

Tupfen Sie etwas Kaktusfeigenkernöl auf die Haut um die Augenwinkel und um die Lippen herum. Das Vitamin E und Fettsäuren helfen Ihrer Haut, weich, prall und faltenfrei zu bleiben.

Für Massagen:

Kaktusfeigenöl kann für Massage-Mischungen ein wenig zu „trocken“ sein. Aber wenn Sie fettige Haut haben, werden Sie es lieben. Wenn Sie trockene Haut haben, können Sie dieses Öl mit einem schwereren wie Argan- oder Avocadoöl mischen.

Als entzündungshemendes Mittel

Die Kaktusfeige besitzt starke antivirale und entzündungshemmende Eigenschaften. Also für Menschen die eine gereizte Haut haben könnte das Kaktusfeigenöl sehr hilfreich sein.

Hautaufheller

Ein weiterer beliebter Grund, warum viele Frauen Kaktusfeigenkernöl verwenden ist seine aufhellende Wirkung auf die Haut. Dieses Öl kann helfen die Hautelastizität wiederherzustellen in dem es freie Radikale neutralisiert, die Zeichen des Alterns hervorrufen. Kaktusfeigenkernöl hellt dunkle Augenringe auf und vermindert Besenreiser.

Haarmaske 

Das Kaktusfeigenkernöl kann alle Haartypen aufbauen stärken und zu schützen.

Für glatter Haut 

Wegen seiner vielen Antioxidantien kann Kaktusfeigenkernöl helfen, die Haut zu glätten.

Gegen Falten 

Kaktusfeigenkernöl verfeinert die Hautstruktur und verhindert vorzeitiges Altern. Es liefert viele wichtige Nährstoffe, die die Jugendlichkeit der Haut erhaltend.

Kaktusfeigenkernöl ist feuchtigkeitsspendend

Als jemand, der trockene Haut erlebt, ist der Vorteil, ein Produkt zu haben, das meine Haut den ganzen Tag hydratisiert hält, ein totaler Gewinn.

Kaktusfeigenöl Zusammensetzung

  • Ölsäure 20,6 %
  • Linolsäure 60,5 %
  • Stearinsäure 3,2 %
  • Palmitinsäure 13,9 %
  • Tocopherol 895 mg / kg (fast 150 % mehr Tocopherol als Arganöl)

Kaktusfeigenkernöl kaufen

Bio-Kaktusfeigenöl auf weissem Grund100% Bio-Kaktusfeigenkernöl von Smarkand

ätherisches Öl mit hohem Gehalt an Vitamin E und Pflanzensterinen  Omega 3 und 6 Fettsaueren,

verjüngt  alternde Haut und hat einen leichten Lifting-Effekt.

Bei Amazon ansehen>>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*