Home / Superfoods / Damiana: Potenzmittel mit Rauschwirkung

Damiana: Potenzmittel mit Rauschwirkung

Damiana wird seit Jahrhunderten als natürliches Aphrodisiakum und Entspannungsmittel in Mittel- und Südamerika verwendet.

Schon zu der Zeit der Azteken und Mayas wurde Damiana ausgiebig eingesetzt, um Potenz und Libido zu erhöhen.

Was macht Damiana so einzigartig und vorteilhaft?

Damiana Blüte und Blätter
Damiana Blüte

Manche Menschen vergleichen Damiana mit Cannabis aufgrund seiner entspannenden und gleichzeitig stimulierenden Wirkung. 

In der Tat wird Damiana von einigen Eingeweihten in Mexiko geraucht, um sich in einen Rauschzustand zu versetzen.

Die Wirkung soll vergleichbar mit der Wirkung von Cannabis sein. In anderen geheimen Rezepten werden Damiana Blätter mit Cannabis vermischt.

Damiana enthält eine Reihe von Wirkstoffen, die die Funktionen des Hormon- und Nervensystems positiv beeinflussen. In der Kräutermedizin Mexikos wird Damiana verwendet, um sowohl den Körper zu entspannen als auch gleichzeitig das Energieniveau zu verbessern.

Damiana Wirkung und Vorteile

  • erhöht sexuelles Verlangen und Leistung
  • beseitigt Impotenz
  • lindert Verstopfung
  • verringert Depressionen, Nervosität und Angstzustände
  • hilft bei PMS-Symptome, Muskelschmerzen, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen
  • verbessert die Verdauungsgesundheit

Die Damiana Pflanze wird traditionell auch zur Bekämpfung anderer Erkrankungen verwendet einschließlich:

  • Anämie
  • Diabetes
  • Atemwegsinfektionen
  • Candida
  • Hauterkrankungen.

Was ist Damiana?

Damiana (Turnera diffusa und Turnera aphrodisiaca) ist eine Heilpflanze, die in  Mittelamerika und Südamerika beheimatet ist.

Dieses Kraut ist ein kleiner Strauch, der gelbe Blüten trägt. Damiana ist ein Mitglied der Pflanzenfamilie namens Turneraceae und hat viele Namen auf der ganzen Welt, wie mexikanische Stechpalme und Damiana Aphrodisiaca.

Das Blatt und der Stamm der Turnera diffusa Pflanze wurden in der Vergangenheit entweder geraucht oder zur Herstellung von Kräutertees und Tinkturen verwendet, die viele vorteilhafte Eigenschaften aufweisen. (1)

Damiana Inhaltsstoffe

  • flüchtige / ätherische Öle (mit Cineol, Cymol, Pinen)
  • Flavonoide
  • Koffein
  • Pinocembrin
  • Arbutin
  • Tannin
  • Thymol
  • Damianin (2)

Damiana verbessert die Stimmung und mindert Stress

Häufige Einsatzgebiete von Damiana sind die Behandlung von Symptomen der Depression, Angst, Nervosität, Lethargie und Schlaflosigkeit. Damiana wird von einigen Forschern als Adaptogen angesehen, da sie helfen kann, die Stresstoleranz zu erhöhen.

Damiana kann Ihnen dabei helfen, dass Sie sich entspannter zu fühlen. Es hilft körperliche Symptome von Stress, wie Muskelverspannungen oder Kopfschmerzen, zu lindern. Außerdem verhilft die Heilpflanze zu einem besserem Schlaf.

Damiana soll zur Verbesserung des „allgemeinen Wohlbefindens“ beitragen, indem sie viele körperliche Symptome wie Schmerzen und Müdigkeit reduziert und die Verdauung, Energie, Konzentration und das sexuelle Verlangen verbessert. (3)

Damiana verstärkt die Libido und Potenz

Damiana ist als natürliches Aphrodisiakum bekannt, da das Superfood die sexuelle Erregung und den Blutfluss in den Genitalbereich verbessert. Es wird angenommen, dass Koffein, Arbutin und Flavonoide die wichtigsten Wirkstoffe in Damiana sind, die die sexuellen Funktionen zu verstärken.

Tunera diffusa kann Männern und Frauen bei der Stärkung der Libido helfen. Außerdem kann sie dazu beitragen Impotenz zu reduzieren.

Weitere Grunde für die aphrodisierende Eigenschaften von Damiana sind ihre Fähigkeiten chronische Müdigkeit zu bekämpfen, die Auswirkungen von Stress (einer der größten Mörder von Sexualtrieb) zu reduzieren und die Ausdauer zu verbessern. (4)

Es gibt einige Hinweise, dass die Ergänzung, mit einer Kombination aus Damiana, L-Arginin, Ginseng und Ginkgo zur Unterstützung der sexuellen Zufriedenheit am hilfreichsten sein kann.

Diese Kombination wird von einigen Menschen verwendet, um die Häufigkeit des Orgasmus zu erhöhen und die vaginale Trockenheit zu reduzieren (eine häufige Beschwerde bei Frauen in den Wechseljahren).

Studien zeigen auch, dass Damiana in Bezug auf die chemische Zusammensetzung einem anderen pflanzlichen Aphrodisiakum, der Yohimbe-Rinde, sehr ähnlich ist.

Studien, die die Wirkung von Damiana auf das sexuelle Verlangen und die Leistung untersuchten, wurden bisher nur an Tieren durchgeführt.

In Studien mit Ratten,bei denen Impotenz auftrat, zeigten, dass Damiana zur Verbesserung des Paarungsverhaltens beiträgt. In einer Studie erhielten Ratten einen wässrigen Extrakt von Tunera diffusa in einer Dosis von 80 mg / kg Körpergewicht.

Diese Dosis erhöhte nachweislich den Prozentsatz der männlichen Ratten, mit normaler sexuelle Funktion. (5)

Damiana hilft hohen Blutzucker bei Diabetes zu senken

Einige Studien haben gezeigt, dass eine Kombination von Damiana, Guarana und  Mate Tee übergewichtigen Menschen, hilft ein gesünderes Gewicht zu erreichen.

Diese Kräuter sind in der Lage, das Energieniveau zu verbessern, was die körperliche Aktivität unterstützt, stressbedingtes Essen reduziert, das hormonelle Gleichgewicht verbessert und möglicherweise Appetit oder Heißhunger reduziert.

Laut einer Studie beugt Damiana nicht nur Übergewicht vor, sondern auch hohem Blutzucker und Magen-Darmbeschwerden. Das Kraut ist krampflösend und beugt vielen chronischen Krankheiten vor.

In bestimmten Tierversuchen zeigte sich, dass Tunera diffusa antioxidative Eigenschaften besitzt, die Nierenschäden und Diabetes, die durch oxidativen Stress der Mitochondrien induziert werden, verhindern können. (6)

Damiana kann Infektionen bekämpfen

Eine Vielzahl von Arten von Turnera Pflanzen sind in der Volksmedizin zur Behandlung von verschiedenen Arten von entzündlichen Erkrankungen und Infektionen weit verbreitet. (7)

Heute wissen wir, dass Pflanzen in der Familie der Turneraceae, antibakterielle Verbindungen enthalten, die natürliche Antibiotika sind.

Es wurde gezeigt, dass Damiana als natürliches entzündungshemmendes Mittel, schleimlösend (es hilft, die Atemwege zu öffnen und Husten zu stoppen) und Immunmodulator wirkt. Es gibt Hinweise darauf, dass Tunera diffusa zur Behandlung von Ohrschmerzen, Ohrinfektionen und Nierenentzündung eingesetzt werden kann.

Pinocedrin ist eines der primären Flavonoide, die aus Damiana-Blättern isoliert werden. Pinocembrin-Aktivitäten sind gut erforscht und umfassen antimikrobielle, entzündungshemmende, antioxidative und krebshemmende Aktivitäten. (8)

Jahrhunderte lang wurden Pflanzen, die Pinocebrain und Flavonoide enthielten (beide in Damiana gefunden), zur Bekämpfung von bakteriellen Infektionen des Atmungs-, Reproduktions- und Verdauungssystems – einschließlich solcher, die durch Bakterienstämme wie Gonorrhoeae, E. coli, P. aeruginosa verursacht wurden, verwendet.

Damiana lindert Schmerzen 

Frauen, die an schweren PMS-Symptomen, wie Krämpfen und Stimmungsschwankungen leiden, können von der Verwendung von Damiana Tee während ihrer Menstruationszyklen profitieren.

Damiana kann auch helfen, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen und Bauchschmerzen zu lindern. Da das Superfood eine entspannende und verdauungsfördernde Wirkung hat, wird es getrunken, um die Muskeln im Verdauungstrakt zu entspannen. Mit Damiana können Sie Verstopfung, Blähungen und Bauchschmerzen lindern.

Damiana Nebenwirkungen

Damiana ist in kleinen bis mittleren Mengen sicher in der Anwendung, etwa Vergleichbar mit bekannten Hausmittel wie Kamille oder Salbei. Erst in sehr hohen Dosierungen von 200 g pro Tag, kam es zu Nebenwirkungen. Normale Dosierungen sind 5 bis 20 g Damiana pro Tag.

Damiana kaufen

Sie können getrocknete Damiana Blätter, Damiana Pulver oder Kapseln online oder in bestimmten Kräuterläden kaufen. Die Heilpflanze kann auf viele Arten verwendet werden, einschließlich:

  • Kräutertee
  • Tinkturen
  • Öl-Infusionen
  • Extrakt (infundiert in Alkohol)
  • Liköre 
  • Kräuterprodukte, die geraucht werden 

Manche Menschen kochen und backen auch mit Damiana Blättern, weil die Verbindungen des Krautes in verschiedene Nahrungsmittel oder Getränke freigesetzt werden können.

Damiana Dosierung 

Es gibt noch wenig moderne Erkenntnisse, die zeigen, was die optimale Dosierung von Damiana ist. Die Dosierung, die Sie anwenden sollten, hängt davon ab, welche Symptome oder Erkrankungen Sie behandeln möchten, sowie Ihre Körpergröße und Ihr Geschlecht. Männer und benötigen normalerweise höhere Dosierungen.

Die meisten Krauterexperten empfehlen 2 bis 4 Tassen (250 ml pro Tasse) Damiana Tee pro Tag. Alternativ Damiana Tabletten oder Kapseln in Dosen von etwa 400–800 Milligramm pro Tag. In der Regel in drei geteilten Dosen aufgeteilt. (9)

Damiana Kapseln werden aus fein gemahlenen Pulver des Blattes hergestellt. Einige Leute finden, dass dies der bequemste Weg ist, das Kraut zu konsumieren.

Wo Sie die hochwertige Damiana Produkte kaufen können und viel weiteres Hintergrundwissen zu Damiana erhalten Sie auf dieser Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*