Home / Superfoods / Pu Erh Tee: Wirkung und Anwendung

Pu Erh Tee: Wirkung und Anwendung

Pu Erh Tee
Pu Erh Tee wird auch roter Tee genannt.

Pu Erh Tee ist der einzige fermentierte Tee. Pu Erh Tee wird aus der Teepflanze Camellia sinensis hergestellt wie grüner Tee, weißer Tee, schwarzer Tee und Oolong-Tee.

Pu-Erh-Tee wird ausschließlich in der chinesischen Provinz Yunnan im Landkreis Pu-Erh angebaut, von der ei seine Namen hat.

Möchten Sie die gesundheitlichen Vorteile dieses köstlichen Tees nutzen? Schauen Sie sich die Vorteile von Pu Erh Tee an.

Pu Erh Tee Geschmack

Pu-Erh-Tee ist in grünen und schwarzen Sorten erhältlich und hat einen weichen Geschmack. Die Blätter haben ein mildes süßes Aroma und die aufgebrühten Blätter sehen rotbraun aus wie Laub das im Herbst von den Bauemen faellt. Pu Erh kann dunkler als schwarzer Tees aussehen und einen volleren Geschmack haben. Pu-Erh-Tee ist koffeinhaltig und wird oft morgens oder am frühen Nachmittag eingenommen, um das Energieniveau zu erhöhen.

Pu Erh Tee Fermentation

Pu Erh Tee wird auf natürliche Weise fermentiert. Er wird in traditionellen asiatischen Teerezepten seit Jahrhunderten wegen seiner hohen Konzentration an Polyphenolen, Katechinen und Flavonoiden geschätzt.

Dieses Teeblatt wird mit der Zeit besser und ergibt einen milden Geschmack, je länger er reift. Einige der seltensten und teuersten Pu-Erh-Tees reifen seit mehr als 70 Jahre.

Die Teeblätter durchlaufen Fermentationsprozess unter Verwendung von grünen Yunnan-Teeblättern und einer feuchten Umgebung. Dieser Fermentationsprozess ermöglicht die Entwicklung von nützlichen Bakterien und Pilzbakterien, was sich auf die Gesundheit des Tees auswirkt.

Nachdem die Teeblätter gealtert und fermentiert sind, werden sie zu Ziegeln verpackt oder als loser Blatttee verkauft.

8 Vorteile für die Gesundheit von Pu-Erh-Tee:

Pu Erh Tee erhöht die Energie

Dank des Koffeins in Pu-Erh-Tee kann das Trinken einer Tasse pro Tag dazu beitragen, Ihr Energieniveau und Ihren Fokus zu steigern. Jede 320 ml-Tasse Pu Erh Tee enthält etwa 60 bis 70 mg Koffein im Vergleich zu 105 mg in einer Tasse Kaffee. Dies macht Pu Erh Tee zu einer guten Wahl für Menschen, die nach nur einer Tasse Kaffee zu nervös sind.

Koffein kann helfen, den mentalen Fokus zu verbessern und Ihnen den zusätzlichen Schub zu geben, den Sie für harte Nachmittage brauchen. Trinkender Pu-Erh-Tee kann Ihnen helfen, sich besser zu konzentrieren und sich in Ihren Tag hineinzuversetzen. Erh-Tee kann Ihnen helfen, sich zu entspannen und sich wieder zu konzentrieren, bevor Sie wieder mit Energie arbeiten.

Pu Erh Tee ist gut für das Herz

Indem Sie eine Tasse Pu-Erh-Tee pro Tag trinken, können Sie das Risiko von Herzerkrankungen senken und gleichzeitig ein köstliches, beruhigendes Getränk genießen. Pu-Erh-Tee hilft bei der Vorbeugung von Herzerkrankungen, da er zur Bildung von Lovastatin beiträgt. Zur Behandlung von hohem Cholesterinspiegel.

Eine chinesische Studie zeigt, dass Pu-Erh-Tee hilft schlechtes Cholesterin, auch als LDL-Cholesterin bekannt, zu senken und durch Fettleibigkeit bedingte Krankheiten zu verhindern.

Die Ratten, die Pu-Erh-Tee erhielten, wiesen niedrigere Cholesterin- und Triglyceridspiegel auf, die häufig mit Fettleibigkeit einhergehen. Gleichzeitig erhöhte Pu-Erh-Tee das als HDL-Cholesterin bekannte gute Cholesterin. Höhere HDL-Cholesterinspiegel waren mit einem geringeren Risiko verbunden von Herzkrankheiten.

Pu Erh Tee reinigt den Körper von Giftstoffen

Durch die Zufuhr von mehr Sauerstoff zum Gehirn kann Pu-Erh-Tee bei der Bekämpfung von Kopfschmerzen und Migräne helfen und freie Radikale reduzieren, die schwerwiegende Krankheiten verursachen können.

In der chinesischen Medizin wird Pu-Erh-Tee verwendet, um Milz und Magen beim Filtern von Giftstoffen im gesamten Körper zu unterstützen.

Pu-Erh-Tee enthält einfachen Zucker und Mikroorganismen, die der Milz helfen, das Blut zu reinigen und freie Radikale zu eliminieren. Trinken Sie täglich Pu-Erh-Tee, um eine gleichmäßige Wirkung zu erzielen und den Körper systematisch zu reinigen.

Pu Erh Tee verhindert Krebs

Studien haben gezeigt, dass der konsistente Konsum von Pu-Erh-Tee Krebs bekämpfen und das Wachstum neuer Krebszellen verhindern kann. Eine Studie der Universität Kunming für Wissenschaft und Technologie hat gezeigt, dass Vitalstoffe aus dem Pu-Erh-Tee Tumorzellen mit minimaler Nebenwirkung angreifen können.

Eine zweite Studie zeigte, dass Pu-Erh-Tee die Fähigkeit besitzt, das Wachstum von Krebszellen zu verhindern.

Wissenschaftler glauben, dass die oxidierten Tee-Polyphenole der Grund für den Einsatz von Pu-Erh-Tee bei der Vorbeugung oder Behandlung bestimmter Krebsarten sind.

Diese Polyphenole fangen freie Radikale ein und stoppen die Entstehung von mutierten Zellen, die eine Vorstufe zu Krebs sind. Pu Erh Tee schützt die Knochengesundheit

Studien an Tieren haben gezeigt, dass die Polyphenole im Pu Erh Tee dazu beitragen, eine höhere Knochenmasse und eine größere Knochenstärke zu entwickeln.

Diese Polyphenole sind Antioxidantien mit entzündungshemmenden Eigenschaften, die Schmerzen und Beschwerden minimieren helfen.

Pu Erh Tee hilft beim Abnehmen

Pu-Erh Tee verbessert die Verdauung und kann dadurch Verstopfung und Durchfall vorbeugen. Die Antioxidantien und Polyphenole in Pu-Erh-Tees unterstützen die Verdauung und den Fettabbau.

Studien haben gezeigt, dass Pu-ErhTee beim Abnehmen helfen kann, wenn er mit einer gesunden Ernährung und Bewegung kombiniert wird. Pu-Erh-Tee unterdrückt die Fettsäuresynthese und kann dem Körper dabei helfen, die Produktion von mehr Fett zu stoppen. Sie können sich fettreich ernähren, Pu-Erh-Tee trinken und abnehmen.

Pu-Erh-Tee regt den Körper dazu an, die Hormone Adrenalin und Noradrenalin zu produzieren, die die Fettsäurespeicher reduzieren. Trinken Sie ein- oder zweimal täglich eine Tasse Pu-Erh-Tee, um schlank und gesund zu werden.

Pu Erh Tee Reduziert Stress

Obwohl Pu-Erh-Tee Koffein enthält, bedeutet dies nicht, dass Sie dadurch nervös werden. In der Tat kann Pu-Erh-Tee dazu beitragen, Stress abzubauen, und seine entzündungshemmenden Eigenschaften tragen zur Entspannung bei.
Pu-Erh-Tee enthält GABA und Theanin, die stimmungsaufhellend wirken und so Stress vermindern.

Pu erh Tee macht gesund

Da Pu-Erh-Tee reich an Antioxidantien und Vitamin C ist, kann das tägliche Trinken einer Tasse dieses Aufgusses dazu beitragen, Krankheiten wie Erkältung und Grippe vorzubeugen. Pu-Erh-Tee wird fermentiert, was bedeutet, dass er höhere Konzentrationen dieser Antioxidantien enthält als Nicht- -fermentierte Tees.

Pu-Erh Tee Zubereitung

Pu-Erh-Tee wird traditionell bei höheren Temperaturen als andere echte Teesorten gebraut. Verwenden Sie daher zum Brauen unbedingt Wasser mit 100° C.

Sie können die westliche Methode wählen und eine große Teekanne verwenden oder sich für die traditionelle asiatische Methode entscheiden und mit einer kleinen Kanne mit Deckel brauen.

Wenn Sie nach der asiatischen Methode brauen, erhalten Sie einen Pu Erh Tee mit einem volleren Geschmack und Aroma als bei Verwendung größerer Mengen Wasser.

Schritt 1: Bereiten Sie Ihre Teeblätter vor

Pu-Erh-Tee kann als loser Blatt-Tee oder in fester Form wie Ziegel, Kuchen und Bällchen gekauft werden. Wenn Ihr Pu-Erh-Tee die Sorte loser Blätter ist, bereiten Sie ihn einfach wie jeden anderen loser Blatt-Tee zu. Pu Erh-Tee kommt in Form eines Ziegelsteines, Kuchens oder einer Kugel.

Brechen Sie kleine Mengen ab, je nachdem, wie viele Tassen Sie zubereiten. Im Allgemeinen sollten Sie 1-5 Gramm Pu-Erh-Teeblätter pro 150 ml Wasser verwenden.

Schritt 2: Teeblätter ausspülen

Beginnen Sie mit dem Spülen des Tees mit heißem Wasser. Geben Sie dazu den Tee in Ihre Teekanne oder in Ihr Gefäß und fügen Sie gerade so viel Wasser hinzu, dass die Blätter bedeckt sind. Gießen Sie das Wasser sofort aus. Durch Spülen der Pu-Erh-Teeblätter kann sich das Blatt öffnen und ergibt einen weicheren Geschmack.

Schritt 3: Ziehzeiten

Wenn Sie die asiatische Methode anwenden, sollte der Pu-Erh-Tee vor dem Verzehr drei bis vier Minuten ziehen. Die Tee Blätter werden in Schritten von jeweils 10 Sekunden gezogen. Beispielsweise beträgt die erste Ziehzeit 10 Sekunden. Während die zweite Einweichzeit 20 Sekunden beträgt. Typischerweise ergibt westlich gebrühter Pu-Erh-Tee zwei bis drei Portionen, während die asiatische Art sechs bis acht ergibt.

Pu Erh Tee bestellen bei Amazon

Pu Erh Tee bestellen

Bei Amazon ansehen

Pu-Erh-Tee Genuss

Da Umwelteinflüsse und der Fermentationsprozess den Geschmack dieses Tees beeinflussen können, kann er fruchtige, erdige, moschusartige und torfige Aromen aufweisen.

Die reichhaltige, geschmeidige Konsistenz macht das Trinken von Pu Erh Tee zu einem Vergnügen, und die gesundheitlichen Vorteile sind ein zusätzlicher Bonus.

Brauen Sie eine köstliche Tasse Pu Erh Tee, genießen Sie die vollmundigen Aromen und ernten Sie positive gesundheitliche Vorteile.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*