Chaga Pilz Tee heilt Schilddrüse

Chaga Pilz Schilddrüse
Chaga Pilz Schilddrüse – Anleitung zur Heilung auf natürliche Weise.

Der Chaga Pilz ist ein natürliches Heilmittel der Schilddrüsenerkrankungen Hashimoto und Morbus Basedow.

Aber beginnen wir mit einer kurzen Einführung in die Funktionsweise von Hashimoto.

Was ist Hashimoto?

Die Schilddrüse ist der Motor Ihres Körpers. Es treibt alle Stoffwechselprozesse an, regelt die Herzfrequenz, hält Sie unter Strom, reguliert die Stimmung, das Verdauungssystem und die Körpertemperatur.

Im Falle von Hashimoto ist das Immunsystem überlastet und greift das Schilddrüsengewebe an. Dies führt dazu, dass sich Ihre Schilddrüse entzündet und weniger Hormone produziert.

Infolgedessen verlangsamt Hashimoto alle Stoffwechselprozesse und kann zu Verdauungsproblemen, Gewichtszunahme, Müdigkeit, Haarausfall, Stimmungsschwankungen und vielen anderen Symptomen führen.

Da Hashimoto jedoch durch ein gestörtes Immunsystem verursacht wird, kann der Chaga Pilz als Immunmodulator und ausbalancierend Tonikum die Angriffe der Abwehrzellen auf die Schilddrüse stoppen.

Glücklicherweise können Sie die Ursachen von Hashimoto beheben, indem Sie einen einfachen, aber bewährten Lebensstil und Ernährungsumstellungen anwenden, um das Immunsystem und Ihre Schilddrüsenfunktion auf natürliche Weise wiederherzustellen.

Fallstudie zu Hashimoto

Wir haben zwei Fallstudien, um die Theorie zu untermauern, dass Stress ein Auslöser für Hashimotos sein kann. In der ersten Studie durchlief eine 28-jährige Frau mit Hashimoto-Störung, deren Schilddrüsenhormonspiegel sich seit 12 Jahren in einem stabilen Zustand befand, ein psychisch anstrengendes Ereignis, als sie ihren gewählten Hauptfach nicht abschloss.

Drei Monate nach diesem Ereignis untersuchten die Ärzte sie und beobachteten eine moderate Hashitoxikose, die sich als Herzklopfen und Müdigkeit äußerte. Als die Ärzte ihre Schilddrüsenwerte testeten, stellten sie fest, dass ihre Schilddrüsenhormonwerte 1,5- bis 2-fach waren, was über der Standardobergrenze liegt. TgAb (Serum-Thyreoglobulin-Antikörper) waren nicht nachweisbar, TSH wurde unterdrückt, während TPO im Vergleich zum Vorjahr um das Dreifache höher war.

Im zweiten Fall füllten insgesamt 60 Frauen zu Beginn eines Stressbewältigungsprogramms Hashimotos Fragebogen zu Stress, Depressionen, Angstzuständen und Lebensstil aus. Sie wurden in zwei Gruppen eingeteilt; Interventions- und Kontrollgruppe. Am Ende der Studie wurden zu Studienbeginn auch Laboruntersuchungen der Schilddrüsenfunktion (Anti-TG-Antikörper, TSH und Anti-TPO) durchgeführt.

Das Programm umfasste Atem- und Entspannungsverfahren, kognitive Therapie, geführte Bilder und Ernährungsumstellungen. Nach acht Wochen im Programm zeigen die Patienten in der Interventionsgruppe im Vergleich zur Kontrollgruppe bemerkenswerte positive Einbußen bei der Änderungsrate bei Stress, Depressionen und Angstzuständen sowie bessere Lebensstilwerte.

Untersuchungen haben jedoch gezeigt, dass einige Adaptogene dazu beitragen können, die Spiegel von Schilddrüsenantikörpern zu senken und die Auslöser und Symptome von Hashimoto zu bekämpfen. In diesem Artikel möchten wir uns auf Chaga-Pilz / Chaga Tee konzentrieren.

Zum Beispiel hat sich Chaga Pilz / Chaga-Tee als vorteilhaft für die Normalisierung des Schilddrüsenhormonspiegels, die Verringerung von Angstzuständen und die Verbesserung der allgemeinen Stimmung erwiesen.

Was ist der Chaga Pilz?

Chaga Pilz ist ein Baumpilz, der in kalten Klimazonen an der Außenseite von Birken wächst. Seit Jahrhunderten verwenden Menschen in Finnland und Russland Chaga Pilze als traditionelle Medizin. Chaga Tee und Chaga Tinktur werden traditionell zur Behandlung von Magen-Darm-Krebs, Diabetes und Herzerkrankungen eingesetzt.

Wie andere Heilpilze benötigt auch der Chaga Pilz heißes Wasser, um seine stabilen Zellwände aufzubrechen und seine Vitalstoffe für den menschlichen Körper verfügbar zu machen.

Chaga Pilz Vorteile zur Heilung von Schilddrüsenentzündungen

Chaga kann einer kranken Schilddrüse helfen, indem er Giftstoffe aus dem Körper entfernt und das Entgiftungsssystem- sanft und auf natürliche Weise nährt. Gute Immun- und Verdauungsgesundheit sind zwei Knackpunkte bei Patienten mit Schilddrüsenproblemen.

Der Chaga Pilz hat sich bewährt, beide zu verbessern. In der Tat hilft er, die allgemeine Ernährung und die Darmgesundheit zu verbessern, was für Menschen mit Schilddrüsenproblemen von entscheidender Bedeutung ist.

Der Chaga Pilz hilft auf natürliche Weise, die Superoxiddismutase zu erhöhen, ein wichtiges Antioxidans, das Menschen mit entzündeten Schilddrüsen oft fehlt.

Der Chaga Pilz kann auch bei der Korrektur von Schilddrüsenerkrankungen helfen, die normalerweise zu Stoffwechselproblemen führen.

Chaga Pilz Tee zubereiten

Besorgen Sie sich wilden Chaga Pilz aus polarer Sammlung. Kochen Sie ein kleines Stück Chaga in Wasser für ein paar Minuten (normalerweise 10 Minuten), lassen Sie die Hitze runter und trinken Sie dann den Tee.

Sie können den Chaga Brocken für mindestens einen Monat wiederverwenden. Füge. Sie am nächsten Tag einfach Wasser hinzu und koche es ein oder zwei Minuten lang und trinke dann den Tee. Sie können den Tee so lange weiterverwenden, bis der Tee schwach ist.

Fazit

Chaga Pilz hat viele gesundheitliche Vorteile, wobei die meisten Beweise für seine Fähigkeit zur Stärkung des Immunsystems und zur Verringerung von Entzündungen sprechen. Zur Behandlung von Schilddrüsenkrankheiten können Sie Chaga Tee als natürliche Heilmittel verwenden.

Chaga Pilz bei einigen Krankheiten sein kann, aber er hilft bei Entzündungen, Schmerzen und Funktionsstörungen der Schilddrüse. Es wurden keine wissenschaftlich nachgewiesenen Nebenwirkungen von Chaga-Pilzen berichtet. Das Trinken von Chaga Pilz Tee ist von großem Vorteil, für die Schilddrüse ohne Nebenwirkungen.

Chaga Pilz kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.